Tepper Aufzüge GmbH

Sachbearbeiter (m/w/divers)

  • Art: Vollzeit
  • Angelegt: vor 4 Wochen
  • ab: 01.10.2020
  • Bewerben: recruiting.elevator.de@thyssenkrupp.com

Standort: Herzbergstraße 50 , 10365 Berlin

Die Tepper Aufzüge GmbH ist ein Schwesterunternehmen der thyssenkrupp Aufzüge GmbH und ein 100%iges Tochterunternehmen von thyssenkrupp Elevator.

Neben dem Vertrieb, der Konstruktion, der Fertigung, der Montage unterschiedlichster Aufzugsanlagen, sowie dem Kundendienst zur Betreuung von vorhandenen Aufzugsanlagen, erbringt die Tepper Aufzüge GmbH im Rahmen des business service centers auch eine Reihe von administrativen Dienstleistungen für die thyssenkrupp Aufzüge GmbH.

Ihre Aufgaben

  • Sie koordinieren den Ablauf von Bauvorhaben, koordinieren Termine, verfolgen Projekte und erstellen notwendige Unterlagen für den Vertrieb und den Montagemeister, z.B. Montageaufträge
  • Sie bilden eine elementare Schnittstelle zwischen den lokalen Standorte, Lieferanten, Kontraktoren sowie zugelassenen Überwachungsstellen (ZÜS)
  • Sie koordinieren die Abstimmung zwischen allen Projektbeteiligten proaktiv
  • Sie rufen Teile, Komponenten und Aufzugsanlagen, sowie Angebote für Nebenleistungen bei Lieferanten nach Auftragsanforderungen ab
  • Sie koordinieren die Nachverfolgung von Teilen und Dienstleistungen insbesondere im Fall von Terminverschiebungen
  • Sie fordern sämtliche vom ZÜS erstellten Dokumente an und dokumentieren diese

Wen wir suchen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d), Speditionskaufmann (m/w/d), Bürokaufmann (m/w/d), Groß- und Außenkaufmann (m/w/d), eine technische Ausbildung oder ähnliches
  • Wünschenswerterweise haben Sie Erfahrung in der Projektkoordinierung / im Projektmanagement oder der Disposition, vorzugsweise in der Metallindustrie
  • Sie arbeiten strukturiert und selbständig, sind kundenorientiert und teamfähig
  • Sie haben ein ausgeprägtes Organisations- und Improvisationstalent
  • Sie haben gute MS Office Kenntnisse und erste Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen, vorzugsweise mit SAP/Navision

Weitere Informationen

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.